METALL IN FORM UND FARBE
Kopp-Metall News-Ticker Re-Zertifizierung nach ISO 9001:2008 >>

Vom Huf- und Wagenschmied zum modernen Metallverarbeiter

1936

Firmengründung von Friedrich Kopp in Teningen-Köndringen als Huf- und Wagenschmied

1968

Die Söhne Friedrich und Walter Kopp übernahmen 1968 in zweiter Generation die Geschäftsführung

1972

Bau einer neuen Werkhalle (900m²) im Gewerbegebiet Emmendingen-Mundingen und Übersiedlung an unseren heutigen Standort, 6 Mitarbeiter

1990

Rechtsformwechsel in GmbH, Produktionserweiterung auf 1400m²

1997

Söhne Bernhard und Volker Kopp wurden als neue Geschäftsführer ernannt und führen das Unternehmen in dritter Generation

2003

Erweiterung des Leistungsspektrums, Neu: Pulverbeschichtung

2004

Übertragung der Firma auf Bernhard und Volker Kopp, 23 Mitarbeiter

2005

Erweiterung des Leistungsspektrums, Kauf einer Stanzmaschine

2007

Der Maschinenpark wird durch einen Laser erweitert

2008

Kauf des benachbarten Grundstücks, Erweiterung der Produktionsfläche auf 2600m², 27 Mitarbeiter

2015

Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 und ISO 3834-2:2005

2016

Neuer Hochleistungs-Laser und Erweiterung der Produktionsfläche auf 2900m², inzwischen 30 Mitarbeiter

1936 - Firmengründung
1936 - Firmengründung
1972 - Neue Fertigunghalle
Firmengelände bis 2015
2016 - Produktionserweiterung

Mediathek

Qualität

Erfolgreiche Re-Zertifizierung nach ISO 9001:2008

Re-Zertifizierung nach ISO 9001:2008 >>

Unser Ziel ist die gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte und Prozesse.

Weiterlesen …

Aktuelles

CNC-Abkanter/in gesucht

  • Stellenanzeige herunterladen

Weiterlesen …